Das war's, wir sind wieder daheim.
Das war's, wir sind wieder daheim.

Schlusswort

 

So Leute, das war’s, wir haben unser Projekt „Einmalumdiekugel“ beendet. Was für eine geniale Zeit, am Ende waren wir 13 Monate und 10 Tage unterwegs und haben Dinge erlebt, die wir uns in unseren kühnsten Träumen nicht vorstellen konnten. Wir haben 17 verschiedene Länder bereist, hatten über 30 Flüge, hatten unzählige Busfahrten und sind davon auch selber tausende von Kilometern gefahren. Wir waren mit dem Flugzeug, Auto, Schiff, Zug, Bus, Fahrrad und zu Fuß unterwegs.

 

Wir haben New York auf den Kopf gestellt, sind vor dem Weißen Haus gestanden, haben in Las Vegas gezockt, den Grand Canyon erkundet, sind in Mexico in den Ruinen rumgeklettert, mit 100 Walhaien geschnorchelt, in der Wüste mit dem Quad rumgedonnert, eine der höchsten Dünen der Welt bestiegen, auf dem Tafelberg gestanden, mit weißen Haien getaucht, im Krüger Park die Big 5 gesehen, Tubing in Vang Vieg erlebt, 1700km von Hanoi nach Saigon gereist, uns in Thailand verlobt, Silvster in Sydney gefeiert, den Sonnenuntergang am Ayers Rock bewundert, die Great Ocean Road entlang gefahren, in Neuseeland eigene Hot Tubs am Strand gegraben, Frodo besucht und die Gletscher bewundert, in Bolivien in der Salzwüste gestanden, in Minen rumgeklettert und die Death Road hinuntergefahren, in Peru den Machu Picchu bestiegen, in Galapagos unseren Tauchtraum erfüllt und in Kolumbien am Strand geheiratet, quer durch den Amazonas gereist und am Ende die komplette WM hautnah miterlebt und Geschichte gesehen.

 

Zusätzlich haben wir noch viele weitere 1000 kleine Geschichten erlebt und rund um die Kugel viele neue Freunde gefunden. Wir haben auch viel über uns selber gelernt und sind auch als Paar mehr zusammen gewachsen. Es war auch eine Reise für die innere Seele, das kann man ebenfalls ohne Zweifel behaupten.

 

Unsere Familien haben uns ebenfalls besucht und uns einen Teil auf unserer Reise begleitet und natürlich auch enorm unterstützt --> Dafür  noch mal vielen Dank für alles --> Haben euch lieb. Unsere Freunde aus der Heimat haben uns ebenfalls besucht:-).

 

Die Zeit verging irgendwie am Ende doch wie im Flug, aber jetzt freuen wir uns auch auf daheim und ganz besonders auf Euch. Wir haben unsere Zeit sehr genossen und keine Sekunde davon bereut.

 

Wir sind bereits am 26.07. für einen kleinen Zwischenstopp in Deutschland bzw. in Berlin gewesen und haben uns jetzt noch mal für 2 Wochen nach Bornholm in den Urlaub verzogen. Ich weiß Urlaub nach der Weltreise klingt irgendwie doof, aber wir brauchten hier einfach die Zeit um alles ein bisschen zu verarbeiten. Natürlich werden wir dafür noch Monate brauchen, aber irgendwo muss man ja mal anfangen.

 

Am 14.08. landen wir wieder in Berlin und werden unsere Reise dann so beenden wie wir sie begonnen haben, mit einer kleinen Rundreise durch Deutschland. Über Berlin werden wir dann nach Erlangen, München und Stuttgart reisen.

 

Ich bin ab dem 14.08 wieder unter meiner bekannten Nummer erreichbar. Tina wird erst später eine neue Nummer haben. Wir wissen noch nicht genau, wann wir wo genau sind, werden uns aber natürlich so bald wie möglich bei Euch melden. Wir hoffen, dass der eine oder andere auch etwas Zeit hat und wir Euch endlich wiedersehen können. Wir freuen uns so richtig auf Euch!!!

 

Ansonsten bleibt uns nur noch zu sagen, vielen Dank dass ihr uns auf unserer kleinen Homepage verfolgt habt. Wir hoffen wir, dass Euch unsere Homepage gefallen hat und Ihr aus der Ferne etwas mit uns mitreisen konntet.  Danke für die vielen lieben Gästebucheinträge, Emails, Messages, Bilder und sonstige nette Sachen aus der Heimat. So waren wir zwar weit weg, aber doch immer nah dran. Ach ja Dirty Harry: Danke für die Spielinfos und dass du dies so tapfer durchgehalten hast:-)

 

Macht’s gut und auf Wiedersehen

Tina und Andreas

 

P.S.

An alle Backpacker da draußen, passt auf Euch auf. Genießt die Zeit und rockt den Planeten. Eines Tages werden wir auch wieder einer von Euch sein!!!!!!!!!!!!  

 

ENDE (vorerst!)

News

Hallo zusammen,

 

das war's!! :-(

 

Wir kommen heim, die letzten Upadates: WM Reise, Jericoacoara und ein kleines Schlusswort

 

Wir möchten euch bitten keine Bilder runterzuladen und anderweitig zu verteilen (z. B. Facebook).

 

Danke für die tollen Gästebucheinträge, wir freuen uns immer sehr darüber!!!!